Räuspern, Heiserkeit, Stimmstörungen – Vortrag (Uelzen)

Eine zu leise Stimme, Druckgefühl im Hals, gehäufte Kehlkopfentzündungen, Stimmlosigkeit – so strengt das Sprechen an, die Stimme verliert ihren Klang und der Mensch die Freude an seiner Stimme. Oder aber die Stimme ist zu leise, so dass Sie schlecht verstanden werden, zu dünn, zu hoch, zu eng oder monoton. Wie entstehen Stimmprobleme? Was kann man tun? Wie kann man den Klang der Stimme verbessern und wie kann man wieder leichter und angenehmer sprechen?

Die Referentin ist Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin und wird in die bewährte Atem- und Stimm-Methode Schlaffhorst-Andersen einführen. Sie referiert anatomische Zusammenhänge, die für die frei schwingende und klangvolle Stimme wichtig sind. Auch klärt sie über Gewohnheiten auf, die der Stimme schaden.

  • Anmeldung: VHS-Uelzen
  • Kosten: 12,- €

Datum

Okt 30 2020
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 20:15

Veranstaltungsort

VHS-Uelzen
Veerßer Str. 2, 29525 Uelzen
Website
https://www.allesbildung.de

Veranstalter

KVHS Uelzen/Lüchow
Website
https://www.allesbildung.de