programm > stimmkurse > einzeltermin
Kursdetails

Kursdetails

25.09.2019 - 27.09.2019

Atemlos durch...! (Timmendorfer Strand)

Genussvolle, atmende, resonanzreiche, gesundheitsfördernde Tage an der Ostsee

Termin(e) Tag Beginn Ende

Mittwoch, 25.09.2019
Samstag, 26.09.2019
Sonntag, 27.09.2019
13:30 Uhr




13.00 Uhr

Ort Strandhotel, Timmendorfer Strand
Zielgruppe alle Menschen, die nach Möglichkeiten suchen, sich ressourcenvoll und kreativ mit ihrer eigenen Gesundheit zu beschäftigen
Entgelt
411,00 € für Erev- Mitglieder, ansonsten 444,00 €

Inhalte

Atemlos hetzen wir durch unseren übervollen Alltag, verlieren uns im Außen - gerade in der sozialen Arbeit mit anderen Menschen… »Gesundheit« des Menschen ist laut Weltgesundheitsorganisation »ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen« (Wikipedia). Wie schwierig es ist, dieses Wohlergehen aufrecht zu erhalten, ist angesichts immer höher werdender Anforderungen im Job und in der Freizeit, bei sinkenden personellen Ressourcen und – nicht zuletzt – bei zunehmend als »schwieriger« wahrgenommener Klientel in der sozialen Arbeit, ein »gutes Stück« Arbeit eines Einzelnen und Fürsorgeverantwortung von Einrichtungen ihren Mitarbeitenden gegenüber.

In diesem Jahr verbinden wir die Arbeit an eigenen Themen mit der Resonanz unseres Körpers und unserer Stimme. So ist Raum, die eigenen Belastungen und Bedürfnisse (neu) zu entdecken und Ideen zu erarbeiten, wie Gesundheit, Stressreduktion und Regeneration gefördert und im Alltag erhalten werden können. Atemrhythmische Übungen öffnen den Körperinnenraum für einen freieren Atem und Geist. Wir werden mithilfe des Rhythmus' der Wellen und der Natur unseren eigenen Rhythmus (wieder)finden, wir füllen den inneren Körperraum mit Resonanzen unserer Stimmen, kommen in unserer Mitte und im Sich-Selbst-Spüren an. An Achtsamkeitsübungen aus den Vorjahren kann angeknüpft werden.

Die ganzkörperlichen Übungen und Coachingmethoden können auch in der Arbeit mit Kinder und deren Familien oder im Kollegenkreis angewandt werden und dienen der Stressreduktion und –prävention. Zudem möchten wir Aspekte des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und Umsetzungsmöglichkeiten für die Praxis aufzeigen.

Methodik

Kurzimpulse, kreative Übungen, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Stimm- und Bewegungsübungen. Die Bereitschaft an eigenen Themen zu arbeiten und sich auch auf das Thema Stimme und Resonanz einzulassen wird ausdrücklich vorausgesetzt!

Zielgruppe
Alle Menschen, die nach Möglichkeiten suchen, sich ressourcenvoll und kreativ mit ihrer eigenen Gesundheit zu beschäftigen.

Referentinnen

Carola Schaper, Hannover

Birgit Kramer, Wendland

Link  Evangelischer Erziehungsverband
Anmeldung  Online-Anmeldung (Erev)
   

Zurück