über mich
Über mich

Über mich

Birgit Kramer
Birgit Kramer
M.A. Soziologie / Sozialpsychologie, Gestalttherapiegrundausbildung,
Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin nach Schlaffhorst-Andersen,
seit 20 Jahren Bauchtanz, viele Jahre Yoga und Qi Gong.


Bereits im Studium beschäftigte ich mich intensiv mit der Wahrnehmung des Körpers in Geschichte und Gegenwart (Ivan Illich, Barbara Duden). Der Blick der Medizin, der sich seit der Neuzeit von außen auf den Körper richtete, veränderte die Möglichkeiten der Eigen-Wahrnehmung.

Umso erfreuter war ich, sowohl in der Gestalttherapie als auch in der Atem-, Sprech- und Stimmarbeit nach Schlaffhorst-Andersen Methoden entdeckt zu haben, die die Subjektivität der Körperwahrnehmung zu Tage fördern und ernst nehmen. Entscheidend ist bei beiden Methoden das, was der/die Klient/in empfindet.

Und damit wird auch der Genuss am Körper-Sein hervorgelockt und verstärkt. Längst entdeckt hatte ich dies bereits im Bauchtanz, den ich nunmehr seit 20 Jahren mal lernend, mal lehrend praktiziere. Erweitert inzwischen um den Tanz von Stimme und Atem, die sich durch die Methode Schlaffhorst-Andersen befreien, heilen und zu ihrem eigenen Ausdruck kommen. 2012 begann ich mich in der Stimmbildungsmethode für Schauspieler/innen nach Kristin Linklater: 'Freeing the natural voice' / 'Die Befreiung der natürlichen Stimme' fortzubilden.

Seit 2005 gebe ich Stimmtherapie, unterrichte Einzelpersonen und Gruppen in Sprech- und Gesangstimme, Atem und Tanz. Von 2010 bis 2016 lebte und arbeitete ich in Frankfurt. Seit Juni 2017 bin ich wieder im Norden - im schönen Wendland. Ich biete meine Arbeit nun im Wendland, in Hannover und Umgebung sowie in Frankfurt am Main und Offenbach an. Einzelarbeit biete ich im Wendland / Prezelle sowie in Hannover-Hainholz an.