Programm

Programm

September

Oktober 2020

November
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
29
30
31
1
Die Stimme stärken – Intensivwoche (Sylt)
Ganztägig
Das wichtigste Kommunikationsmedium ist unsere Stimme. Durch hohe Belastungen (viel Sprechen, Sprechen bei großer Lautstärke, Stress), kann es einem aber schon mal “die Sprache verschlagen”: die Stimme wird heiser, das Sprechen anstrengend, es entsteht ein Druckgefühl im Hals oder Räusperzwang. Der Stimmklang w , ...
2
Die Stimme stärken – Intensivwoche (Sylt)
Ganztägig
Das wichtigste Kommunikationsmedium ist unsere Stimme. Durch hohe Belastungen (viel Sprechen, Sprechen bei großer Lautstärke, Stress), kann es einem aber schon mal “die Sprache verschlagen”: die Stimme wird heiser, das Sprechen anstrengend, es entsteht ein Druckgefühl im Hals oder Räusperzwang. Der Stimmklang w , ...
3
Die Stimme stärken – Intensivwoche (Sylt)
Ganztägig
Das wichtigste Kommunikationsmedium ist unsere Stimme. Durch hohe Belastungen (viel Sprechen, Sprechen bei großer Lautstärke, Stress), kann es einem aber schon mal “die Sprache verschlagen”: die Stimme wird heiser, das Sprechen anstrengend, es entsteht ein Druckgefühl im Hals oder Räusperzwang. Der Stimmklang w , ...
4
5
6
7
8
9
Die Stimme stärken (Lüchow)

Unsere Stimme ist unser wesentliches Medium, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Sie ist so selbstverständlich da wie unsere Atmung. Was aber, wenn wir heiser werden, das Sprechen anstrengend wird, unsere Stimme eng und dünn ist, sie uns manchmal sogar im Halse stecken bleibt? Wenn wir nicht genügend Stimm

, ...
10
Die Stimme stärken (Lüchow)

Unsere Stimme ist unser wesentliches Medium, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Sie ist so selbstverständlich da wie unsere Atmung. Was aber, wenn wir heiser werden, das Sprechen anstrengend wird, unsere Stimme eng und dünn ist, sie uns manchmal sogar im Halse stecken bleibt? Wenn wir nicht genügend Stimm

, ...
11
Meditatives Singen (Uelzen)
10:30 - 17:00

Stimme ist Klang gewordener Atem. Mit feinen Schwingungen breitet sie sich in unserem Körper aus, über die eigene Person hinweg und verbindet sich mit den Klängen der anderen.

Durch ganzkörperliche Übungen (Methode Schlaffhorst-Andersen) wird der Körper durchlässig und weit, so dass sich unsere Stimmen mit dem K

, ...
12
13
Räuspern, Heiserkeit, Stimmstörungen – Vortrag (Ludwigslust)
18:00 - 20:15

eine zu leise Stimme, Druckgefühl im Hals, gehäufte Kehlkopfentzündungen, Stimmlosigkeit – so strengt das Sprechen an, die Stimme verliert ihren Klang und der Mensch die Freude an seiner Stimme. Oder aber die Stimme ist zu leise, so dass Sie schlecht verstanden werden, zu dünn, zu hoch, zu eng oder monoton. Wie e

, ...
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Räuspern, Heiserkeit, Stimmstörungen – Vortrag (Salzwedel)
18:00 - 20:15

Eine zu leise Stimme, Druckgefühl im Hals, gehäufte Kehlkopfentzündungen, Stimmlosigkeit – so strengt das Sprechen an, die Stimme verliert ihren Klang und der Mensch die Freude an seiner Stimme. Oder aber die Stimme ist zu leise, so dass Sie schlecht verstanden werden, zu dünn, zu hoch, zu eng oder monoton. Wie e

, ...
29
30
Räuspern, Heiserkeit, Stimmstörungen – Vortrag (Uelzen)
18:00 - 20:15

Eine zu leise Stimme, Druckgefühl im Hals, gehäufte Kehlkopfentzündungen, Stimmlosigkeit – so strengt das Sprechen an, die Stimme verliert ihren Klang und der Mensch die Freude an seiner Stimme. Oder aber die Stimme ist zu leise, so dass Sie schlecht verstanden werden, zu dünn, zu hoch, zu eng oder monoton. Wie e

, ...
31
1
November 2020
Dezember 2020
Januar 2021
Februar 2021
Keine Veranstaltung gefunden!